Andreas Pauli ist seit 1994 als Rechtsanwalt zugelassen.
  • Rechtsanwaltskanzlei
  • Andreas Pauli
  • Allgemeine Hinweise
  Letzte Aktualisierung: 18. Januar 2017

Allgemeine Hinweise zum Verkehrsrecht

Es gibt in Deutschland über 55 Millionen Kraftfahrzeuge. Jährlich werden mehr als 3 Millionen neue Fahrzeuge zugelassen. Die Dichte des damit verbundenen Verkehrs erfordert umfangreiche Regelungen im Verkehrsrecht. Dazu zählen das Verkehrsstraf- und Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht, das Verkehrszivil- und das Verkehrsverwaltungsrecht.

Dennoch kommt es täglich zu Verkehrsverstößen, Sachschäden und leider auch schweren Personenschäden.

Darüber hinaus ist auch das Fahrzeug selbst oft genug Anlass für rechtliche Auseinandersetzungen.

Bei all diesen Problemen kann ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Auf einen Verkehrsunfall sollten Sie stets vorbereitet sein.

Zum einen sollten Sie über einen ausreichenden Versicherungsschutz verfügen. Für den Fall der Fälle sollten Sie außerdem zur Sicherung von Beweismitteln Schreibutensilien (am besten einen Bleistift - der schreibt immer), Papier (besser ein europaweit gültiges Formular) und nicht zuletzt einen Fotoapparat dabei haben.


Copyright © Rechtsanwalt Andreas Pauli